Weinkarte

suchen

Kategorie
Flaschengrösse
Land/Region
Preisklasse

Wir empfehlen:

Rotwein | Amarone della Valpolicella "Monte Faustino" 2012
Azienda Agricola Paolo di Fornaser,

14%

CHF 215

In der Nase: vollreife Früchte, Feigen, Gewürze. Im Geschmack spielerische Süsse, kräftig, endlos. Für Liebhaber von Kräftigen Weinen!

Rotwein | Blaufränkisch "Spiegel" 2004
Weingut Paul Achs,

13.5%

CHF 199

dunkles Beerenkonfit, rauchige Holzwürze / elegant, zarte Bitterschokolade, filigrane Frucht. Ein wunderschöner Österreicher!

SĂĽsswein | Burmester 2002 Porto Vintage
J.W. Burmester & Co.,

20%

CHF 99

süsse, reife Früchte / milde Frucht, ausgewogen, mundfüllend. Ein Schnäppchen!

Rotwein | Château Fombrauge 2009
Bernard Magrez,

14%

CHF 99

Heidelbeeren, Cassis, Akazie, Pflaumen / würzig, grosse Mineralität, hervorragende Fruchtsüsse. Wunderschönes Kraftpaket!

Rotwein | Château Haut-Bages Libéral 2009
Château Haut-Bages Libéral,

%

CHF 129

Dunkles Kirschrot. Im Bouquet tief, alles sehr fein und zurĂĽckhaltend. Bringt Aromen von Pflaumen, Kirschen, etwas Efeu, eine Spur Zimt und auch geringe, animalische Noten stecken in ihm.

Rotwein | Château Smith-Haut-Lafitte Cru Classé 2006
Daniel & Florence Cathiard,

13.5%

CHF 170

Amarenakirschen, Kaffee, Karamell / fruchtbetont, cremiges Extrakt, schmeichelnde Tannine. Gehört zu den besten Pessac-Weinen!

Rotwein | Chiappini "Felciaino" 2014
Azienda Agricola G. Chiappini,

14%

CHF 54

In der Nase: Kirschen, Johannisbeeren, Veilchen. Im Geschmack vollmundige Struktur, filigran, fruchtiger Abgang. Macht richtig Spass!

Weisswein | Domaine de Chevalier Cru Classé 2006
Domaine Clarence Dillon,

13.5%

CHF 165

Granny Smith, Birnenduft, Minzetouch / sattes, kompaktes Extrakt, viel Pfirsichnoten. Grosse, langlebige Rarität! 95 Pkt. Wine Spectator

Rotwein | Ferrer Bobet Vinjes Velles 2013
Bodegas Ferrer Bobet,

14.5%

CHF 109

In der Nase: wunderschöne, komplexe Nase, rotbeerig. Im Geschmack: kräftig und doch sehr elegant, endlos. Priorat-Spitzenklasse!

Rotwein | Fläscher Pinot Noir "Grond" 2014
Weingut Davaz ,

13.5%

CHF 138

Kirschen, feine Noten von Vanille / kräftig, schöne Tiefe, mundfüllend. Ein genüsslicher Fläscher

Rotwein | Fläscher Pinot Noir Reserve 2016
Weingut Jann Marugg,

13.2%

CHF 45

rote Beeren, Röstaroma / vielschichtig mit feinem Schmelz. Ein körperreicher, eleganter Pinot!

Weisswein | Fläscher Riesling x Sylvaner 2016
Weingut Bovel, Daniel Marugg ,

12.5%

CHF 51

In der Nase: Limetten, ApfelblĂĽten, Eisenkraut. Im Geschmack: charmant, herrlich saftig, gehaltvoll, frisch. Purer Genuss!

Rotwein | Fläscher Ulysses 2015
von Salis,

13.5%

CHF 84

Intensive Aromen von roten Kirschen, reifen Erdbeeren und dunklen Brombeeren. Wunderbar faszinierende, sĂĽssliche Frucht. Geschmeidig, weich und harmonisch mit reifen, gut eingebauten Gerbstoff.

Weisswein | Gagliole Bianco 2013
Tenuta Gagliole,

13%

CHF 59

Frisch aufgeschnittene Pfirsich, saftige Mango und eine Spur gezuckerte Minze im filigranen Bouquet. Elegant, weich und rund fliessender, leichter Körper, feine Fruchtaroma und cremiges Finale.

Weisswein | Jeninser GewĂĽrztraminer 2014
Gian Battista und Johann Baptista von Tscharner ,

15.1%

CHF 68

Helles goldgelb, gelbe Rosen und fruchtige Aromen, voller, kräftiger, runder und trockener Gewürztraminer.

Weisswein | Jeninser GewĂĽrztraminer 2016
Gian Battista und Johann Baptista von Tscharner ,

15.1%

CHF 68

Helles goldgelb, gelbe Rosen und fruchtige Aromen, voller, kräftiger, runder und trockener Gewürztraminer.

Weisswein | L'Yvorne "Domaine de la Pierre Latin" 2016
Domaine Philippe Gex ,

12.5%

CHF 52

Lindenblüten / am Gaumen fruchtiger Auftakt, gehaltvoller Körper mit schöner Mineralität. Schöne Yvorne-Interpretation!

Rotwein | M1 2007
Weingut Gerhard Markowitsch,

14.5%

CHF 149

feinste Nuancen von dunklen Früchten / ungemein saftig, dichte Frucht, endlos. Ein gigantisches Cuvée! Sehr rar!

Weisswein | Maienfelder Edel Weiss 2016
Weingut Carina Kunz ,

12.7%

CHF 37

Herrlich frisch, fruchtig und unkompliziert

Rotwein | Maienfelder Pinot Noir "Intuiva" 2010
Weingut Carina Kunz,

14%

CHF 91

rote Beeren / würzig, finessenreich, schöne Struktur. Mit viel Liebe ausgebaut!

Rotwein | Maienfelder Pinot Noir "Intuiva" 2011
Weingut Carina Kunz,

14%

CHF 178

rote Beeren / würzig, finessenreich, schöne Struktur. Mit viel Liebe ausgebaut!

Rotwein | Maienfelder Pinot Noir "Pilgrim" 2015
Weingut Möhr-Niggli,

13.5%

CHF 172

reife Kirschen, Erdbeeren, Röstaromen / sehr ausgewogen, harmonisch, weiche Tannine. Eleganter, köstlicher Pinot!

Rotwein | Malanser "Merlot" 2012
Weingut Georg Fromm,

13%

CHF 93

Kirschen, Brombeeren, Kräuter / engmaschig, konzentriert, endlos. Nur in Kleinstmengen erhältlich!

Rotwein | Malanser Blauburgunder, Scadena 2014
Weingut Scadena, Peter Wegelin,

13.5%

CHF 99

Dunkelrote mit blau violetten Reflexen. Reiches Bukett von dunklen Früchten, Gewürzen und Röstaromen. Dicht, komplex und vielschichtig. Herrliches Spiel von Frucht und reifen Gerbstoffen.

Weisswein | Malanser Completer Barrique 2016
Weingut Andrea Lauber,

14%

CHF 52

Sie erhalten eine 50cl Flasche. Quitten, exotische Gewürze / spezielles Frucht-Säure-Spiel mit viel Frische. Für Weissweinliebhaber, die das Besondere suchen!

Weisswein | Malanser Kerner 2014
Weingut Scadena, Peter Wegelin,

12%

CHF 57

In der Nase: Himbeeren, Mango, Zitronen, Orangenschalen. Im Geschmack: rassig, frisch, lebendige Säure, langes Finale. Spannender Tropfen! Es ist eine 5 dl Flaschengrösse.

Rotwein | Malanser Pinot Noir, Schöpfi 2016
Toni Bardellini ,

14%

CHF 118

Ein besonderer Wein, Trauben aus bester Lage aus dem Malanser Rebberg (Schöpfi). Klassische Maischegärung, der Ausbau erfolgt 12 Monate im Barrique. Im Gaumen angenehm satte Frucht in Kombination mit feinem Röstaroma.

Weisswein | Malanser Riesling x Sylvaner 2016
Weingut Scadena, Peter Wegelin,

12%

CHF 49

exotische Früchte, sortentypische Muskatnote / fruchtig, lebhafte Säure, eleganter Körper. Macht Spass!

Weisswein | Malanser Riesling x Sylvaner 2016
Toni Bardellini ,

12.5%

CHF 51

Hellgelbe Farbe, Aromen von Zitrusfrüchten. Im Gaumen sehr weich und fruchtbetont. Frisch, spritzig, harmonische Säurestruktur.

Roséwein | Mayenfelder Rosé "Schloss Salenegg" 2016
Schloss Salenegg,

13%

CHF 49

In der Nase: Walderdbeeren, Erdbeeren. Im Geschmack: ausgewogenes Süss-Säurespiel Ein genüsslicher Speisebegleiter!

Rotwein | Merlot del Ticino "Riserva Marcello" Barrique 2005
Marcello Brissoni,

13%

CHF 166

Brombeeren, Himbeeren / charaktervoll, edel, kräftig im Geschmack. Ein Wein mit Charakter!

Rotwein | Molina 2011
Weinhaus Cottinelli,

13.5%

CHF 82

schwarze Johannisbeeren und reifem Holunder, Karamell, Vanille und Röstaromen / aromatisch, langer Abgang. Ein schöner Bündner Wein mit sieben verschiedenen Trauben!

Rotwein | Pannobile 2015
Weingut Gernot Heinrich ,

13%

CHF 148

Rote und schwarze Kirschen, Heidelbeeren, Lilien, Zedern, Tabak, delikat rauchige Nuancen. Am Gaumen elegant, druckvoll, saftig, sehr fokussiert und mit feinsten Tanninen. Ein wahrhaft nobler Pannobile.

Rotwein | Pinot Noir "Alte Reben" 2012
Irene GrĂĽnenfelder,

13.5%

CHF 182

Brombeeren, Cassis, Dörrpflaumen / dicht, rund, lang anhaltend. Faszinierender und komplexer Wein, der einem guten Burgunder ebenbürtig ist!

Rotwein | Pinot Noir "Der Mattmann" 2007
Weingut Thomas Mattmann,

13.5%

CHF 91

vollreife Johannisbeere, dunkler Tabak / kraftvoll, dicht, tiefgrĂĽndig, endlos. Der Aufsteiger!

Rotwein | Poggio Bestiale 2013
Fattoria di Magliano ,

14%

CHF 54

Bouquet: dunkle Beeren, Zwetschgen, Oliven, Kaffee, Lakritze, feine Röstaromen. Gaumen: engmaschig, kraftvoll, jugendliches, präsentes Tannin, druckvolles Finale. Falstaff 94/100

Weisswein | Puligny-Montrachet 2015
Domaine Jacques Carillon ,

13.5%

CHF 126

In der Nase: reife, gelbe Frucht, Zitrusnoten, feine Röstaromen. Im Geschmack: erfrischende Säure, gut strukturiert, aromatisches Finale. Ein klassischer Burgunder von enormer Komplexität!

SĂĽsswein | Quinta do Noval 2003 Porto Vintage
Quinta do Noval-Vinhos,

19.5%

CHF 109

konzentriertes Fruchtaroma / voll, reich, Aromen von Feigen, Schokolade. Ein hervorragender Portwein!

Weisswein | Riesling "Schlossberg Cuvée Saint-Catherine" Grand Cru 1999
Domaine Weinbach,

13.5%

CHF 98

feiner Pfirsichtouch, zarte Ananas / vibrierende Säurestruktur, endlos. Himmelstropfen! Nur für Kenner!

Rotwein | Rioja "Roda I" Reserva 2008
Bodegas Roda,

14%

CHF 119

rote Beeren, Pflaumenfrucht, Schokonoten / komplexe Noten, balsamische Geschmeidigkeit. Roda I ist eine Edelselektion!

Weisswein | Sancerre "Flores" 2017
Domaine Vincent Pinard,

13%

CHF 49

Blumen, Zitronen, Holunderblüten / frisch, verspielt, elegant, gute Länge. Spannungsgeladener Sancerre!

Weisswein | Sauvignon Blanc "Lahn" 2016
Kellerei St. Michael ,

14%

CHF 44

In der Nase: Aromen von Ananas, Holunder, Stachelbeere und Honig. Im Geschmack: mineralisch, erfrischend und ausgeglichen.

Weisswein | Sauvignon Blanc "Platt & Pignat" 2013
Erbhof Unterganzner,

13%

CHF 44

Cassis, Ananas, Paprika, Holunderblüten / aromareich, elegant, rassige, frische Säure. Interessanter, unüblicher Weisswein mit viel Charakter!

Rotwein | St. Laurent Grande Reserve 2002
Johanneshof, Familie Reinisch,

13.5%

CHF 210

Brombeeren, rotbeerige FrĂĽchte / Weichseln, Preiselbeeren, herrliche Tannine. Ein wahrer Genuss!92 Fallstaff!

Rotwein | The Zweigelt 2015
Weingut Erich Scheiblhofer,

14%

CHF 68

In der Nase: Weichseln, schwarze Beerenfrucht, tabakige Würze. Im Geschmack: kraftvoller Ausdruck, cremig, vielschichtig. Mächtiger Wein mit duftigem Abgang!

Rotwein | Twanner Pinot Noir 2012
Johanniterkeller, Martin Hubacher,

13.5%

CHF 51

Kirschen, Erdbeeren, Röstaromen / eleganter, duftender Gaumen, süsse Aromatik. Ein sehr feingliedriger Tropfen!

Weisswein | Weinfelder Kernling 2013
Weingut Burkhart,

13%

CHF 51

Zitrusnoten, orientalische GewĂĽrze, Safran / frisch, filigranes Bouquet, eleganter Abgang. Wird nur auf ca.3 Hektaren angebaut!

Weisswein | Zizerser "Plima Alva" 2017
Weingut Grendelmeier-Bannwart,

13.9%

CHF 57

Hellgold gekelterter Wein, erinnert leicht an Ginger, Himbeere und Kiwi. Im Gaumen hinterlässt er eine leicht würzig, wärmende Erinnerung an Mandel und Haselnuss. Der relativ hohe Alkoholgehalt deutet auf den hohen Reifegrad hin, ist aber vortrefflich in das blumige Geschmacksbild integriert. Der Pinot Noir Maische wird sofort der Saft entzogen, bevor viel Farbpigmente und Tannine in den Saft gelangen können.